Meldungen und Termine


Meldung vom 07.07.2017

Gewinner des Fotowettbewerbs stehen fest


Die Zukunftsregion Zwickau e.V., Träger der LEADER-Förderung im Zwickauer Land, startete im Frühjahr den Fotowettbewerb „LEADER? Lieder? – Da ist Musik drin, im Zwickauer Land“. Gesucht waren Motive zur Bebilderung der sechs Handlungsfelder in der LEADER-Region. Zur Einreichfrist am 15. Juni 2017 erhielt das Regionalmanagement insgesamt 22 Fotos aus der Region.


Am 19. Juni 2017 tagten die Mitglieder des Vereins und wählten die besten Fotos aus.
Birgit Hoppe aus Werdau gewann in der Kategorie „Lebenswerte Region – wo Wohnen und Leben Zukunft hat“ mit dem Motiv eines Fachwerkhauses in Fraureuth. Klaus Pöpperl aus Crimmitschau konnte sich besonders freuen, er gewann in weiteren fünf Kategorien.
In den aufgerufenen Kategorien, die alle ein Förderziel untermauern, wurden die besten Fotos ausgewählt.

 

Als Gewinn überreichte Volkmar Dittrich, der Vereinsvorsitzende, beiden Wertgutscheine für AnbieterInnen regionaler Produkte nach Wahl. So entschied sich Klaus Pöpperl beispielsweise für einen größeren Gutschein vom Dorfladen Langenhessen, dessen Sortiment ihn überzeugte. „Sie müssen den Fotowettbewerb unbedingt wiederholen, er ist eine gute Werbung für das Förderinstrument LEADER“, gab der Crimmitschauer Volkmar Dittrich mit auf dem Weg.


Handlungsfeld A

Unternehmen mit Blick in die Zukunft – Wertschöpfung in der Region

 

Bestes Bild: „Regenbogenhof“ (Crimmitschau/OT Rudelswalde) von Klaus Pöpperl

 

Der Regenbogenhof ist ein Familienbetrieb, welcher Veranstaltungsräume vermietet, eine Pension und einen Bauernhof betreibt. Die Sicherung der Entwicklung von Unternehmen in ländlichen Räumen ist ein wichtiges Ziel der Lokalen Entwicklungsstrategie der LEADER-Region.

 



Handlungsfeld B

Kurze Wege im „Zwickauer Land“ – Sicherung von Mobilität und Erreichbarkeit

 

Bestes Bild: „Verbindungen“ (Werdau/OT Langenhessen) von Klaus Pöpperl


Straßen und Radwege sind die Lebensadern ländlicher Räume und daher ein wichtiger Förderbereich. Gefördert wird der Erhalt und die Entwicklung einer bedarfsgerechten Infrastruktur, aber auch die Verbesserung der Mobilität sowie Angebote im Bereich Bildung.

 



Handlungsfeld C

Tourismus im „Zwickauer Land“ erleben

 

Bestes Bild: „Schlossareal“ (Crimmitschau/OT Blankenhain) von Klaus Pöpperl


Das Schloss Blankenhain und sein Areal sind in der Region bekannt und erfreuen sich bei BürgerInnen sowie TouristInnen großer Beliebtheit. Der Weiterentwicklung und Aufwertung touristischer Einrichtungen widmet die LEADER-Region eine eigene Fördermaßnahme.



Handlungsfeld D

Lebenswerte Region – wo Wohnen und Leben Zukunft hat

 

Bestes Bild: „Fachwerkhaus“ (Fraureuth) von Birgit Hoppe

 

Einen Wohntraum hat sich die Familie in dem abgebildeten Foto erfüllt. LEADER unterstützt Familien bei der Sanierung alter Bausubstanz im Fördergebiet, fördert jedoch auch Grundversorgung und dörfliche Gemeinschaftseinrichtungen.

 



Handlungsfeld E

Natur als Kulturlandschaft – Werben für Regionalität

 

Bestes Bild: „Talsperre“ (Werdau/OT Langenhessen) von Klaus Pöpperl

 

Die Koberbachtalsperre in Langenhessen dient für viele als Naherholungsziel und ist ein beeindruckendes Beispiel für Kulturlandschaft, deren Elemente mittels Förderung aufgewertet werden sollen. Begleitend gehört dazu auch Natur- und Umweltbildung.

 



Handlungsfeld E

Vernetzt denken – gemeinsam handeln

 

Bestes Bild: „Lesezeit“ (Werdau) von Klaus Pöpperl

 

Lesen ist Kommunikation, und die ist bei LEADER elementar und Grundlage für Kooperationen, Vernetzungen und Innovationen, die mit speziellen Fördermaßnahmen gefördert werden.

 


Fotowettbewerb: LEADER? LIEDER? – Die übrigen eingereichten Fotos