Meldungen und Termine


Meldung vom 26.06.2018


Entscheidungsgremium wählt Vorhaben zur Förderung aus

Am 25.06.2018 wählte das Entscheidungsgremium aus den eingegangenen Anträgen des letzten Projektaufrufes diesen Jahres im "Gasthof Stangendorf" in Mülsen/OT Stangendorf, die förderwürdigen Vorhaben aus.

In den Handlungsfeldern wurden 31 Vorhaben eingereicht, 24 Vorhaben konnten sich über eine Befürwortung freuen und werden somit zu LEADER - Vorhaben. Durch die Auswahl kann ein Budget für ca 2,6 Millionen Euro in der Region gebunden werden.

Individuelle und wichtige Projektideen in den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus, Ortsentwicklung und Landwirtschaft können so umgesetzt werden.

 

In folgenden Maßnahmen wurde ein positves Votum erteilt:

 

Maßnahme A1.01 - Umnutzung leerstehender Gebäude für eine gewerbliche Nutzung, Sanierung von Außenfassaden

  • 1 Vorhaben in Mülsen/OT Stangendorf, welches zur Schaffung von Gewerberäumen dient

Maßnahme A2.01 - Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität zur Unterstützung der Fachkräftegewinnung und - sicherung

  • 1 Vorhaben in der Stadt Wilkau-Haßlau, welches der Weiterbildung von Arbeitskräften dient

Maßnahme B1.01 - Bedarfsgerechter Erhalt und qualitativer Ausbau des Gemeindestraßennetzes

  • 5 Vorhaben, welche dem bedarfgerechten Erhalt des Straßennetzes dienen

Maßnahme B1.02 - Bau von Fuß-und Radwegen für den Alltagsverkehr

  • 1 Vorhaben, welches der Schaffung von Fußwegen dient

Maßnahme B3.01 - Erhalt, Modernisierung und Erweiterung wohnortnaher Kitas und Schulen sowie Einrichtungen der Erwachsenenbildung

  •  1 Vorhaben, welches dem Erhalt einer Turnhalle dient

Maßnahme C2.03 - Verbesserung des Angebotes im Bereich Beherbergung, Gastronomie und touristischer Dienstleistungen

  • 1 Vorhaben, welches der Schaffung von Beherbergungsmöglichkeiten dient

Maßnahme D1.01 - Um- und Wiedernutzung leerstehender oder leerfallender ländlicher Bausubstanz zu Hauptwohnzwecken

  • 6 Vorhaben, welche dem Erhalt von ländlicher Bausubstanz dienen

Maßnahme D1.03 - Abriss und Rückbau von wirtschaftlich nicht tragfähiger Bausubstanz, Renaturierung von Brachflächen, Platzgestaltung, Aufwertung und Entwicklung von Freiraumstrukturen

  • 3 Vorhaben, welche im Bereich Platzgestaltung angesiedelt sind

Maßnahme D2.01 - Sanierung von Bausubstanz für nicht gewerbliche dorfgemäße Gemeinschaftseinrichtungen

  • 3 Vorhaben für die nicht gewerbliche Grundversorgung,

E1.01 Vorhaben der Natur- und Umweltbildung sowie zur Sensibilisierung für den Klimaschutz, Land- und Forstwirtschaft im ländlichen Raum

  •  2 Vorhaben im Bereich Umwelt und Landwirtschaft