D3.01

Investive und nicht investive Vorhaben zum Ausbau und zur Qualifizierung von Strukturen der Freiwilligenarbeit und des bürgerlichen Engagements

Erläuterung

Vorhaben zur Sicherung des Angebotes und der Qualität des ehrenamtlichen Engagements sowie zum Ausbau von Ehrenamt und  Freiwilligenarbeit im ländlichen Raum. Hierunter fallen u.a. Nachwuchsarbeit, Koordination und Vernetzung ehrenamtlicher Aktivitäten, Qualifizierungsangebote (Schulungen, Weiterbildungen)


Notwendige Unterlagen

  • Formblatt (abrufbar während des Projektaufrufes)
  • Nachweis der gesicherten Gesamtfinanzierung
  • 3 Kostenangebote oder Kostenaufstellung


Notwendige Stellungnahmen

  • Stellungnahme der Gemeinde, dass das Vorhaben passfähig mit den aktuell bedeutsamen Strategien und Planungen ist

Notwendige Selbsterklärungen

  • Schriftliche Erklärung, dass keine andere Förderung in Anspruch genommen wird
  • Schriftliche Erklärung, dass das Vorhaben ohne Fördermittel in dieser Art und Weise nicht umgesetzt werden würde