Handlungsfeld F

Prozessbegleitung, Identität und Kommunikation

Das sechste Handlungsfeld ist ein wahres LEADER- Handlungsfeld, weil es mit den Themen Vernetzung und Kooperation wesentliche Merkmale der Förderstrategie aufgreift, deren Intensivierung die LAG „Zwickauer Land“ zum obersten strategischen Ziel erklärt hat. Insofern adressieren die hier gesammelten Fördermaßnahmen die Region selbst, deren Kräfte mittels Aktivitäten zur Erhöhung der Bleibebereitschaft und dem Ausbau der Willkommenskultur gebündelt werden sollen. Ergänzt wird diese durch Marketingmaßnahmen zur Festigung einer regionalen Identität.

 

Das Beschreiten neuer Wege unterstützt die LAG mittels Förderung von Komplexmaßnahmen auch in Kooperationen mit anderen Regionen von der Idee bis zur Umsetzung. Möglich sind auch konzeptionelle Vorarbeiten für neuartige Vorhaben in der Region, speziell im Bereich Mobilität. Die Westsächsische Hochschule Zwickau ist dabei zugleich Adressatin, aber auch Partnerin des hier aufgezeigten Förderspektrums

 


Fördermaßnahmen



Verbesserung des Bekanntheitsgrades und der regionalen Identität