Actionbound-Weiterbildung am 26. Oktober 2024


Die LEADER-Region Zwickauer Land veranstaltet zusammen mit der Actionbound-Academy eine kostenfreie Weiterbildung zu Actionbound am Samstag, den 26. Oktober 2024, von … bis … Uhr im …

 

Actionbound ist eine deutsche Anwendung bzw. App, die es ermöglicht auf einfache Weise digitale Erlebnistouren, (sogenannte „Bounds“) zu erstellen, wie beispielsweise interaktive Schnitzeljagden, Multimedia-Guides für die Ortschaft oder spielerische Begleitungen für Lehrpfade und Bildungsrouten. Die Bounds können dabei Spielelemente wie Quizfragen, kreative Foto- oder Video-Aufgaben, QR-Codes, Mini-Games, Infotexte und viele weitere Elemente enthalten.

Die Weiterbildung gliedert sich in zwei Teile, wobei sich der erste Teil an NeueinsteigerInnen richtet und der zweite Teil an Bound-ErstellerInnen, die noch besser werden wollen. Gerne können auch beide Teile besucht werden. Inhaltlich gestalten sich die beiden Kurse wie folgt:

1. Teil von 09:00 bis ca. 11:45 Uhr: Crashkurs

  • Einen Bound spielen zum Kennenlernen
  • Wie funktioniert Actionbound?
  • Grundlagen der Erstellung
  • Lizenzen
  • Mögliche Einsatzzwecke und Anwendungsfälle

2. Teil von 12:30 bis ca. 15:00 Uhr: Vertiefung

  • Einen weiteren Bound spielen
  • Vertiefung Spieldynamiken: Abschnitte und Switches
  • Tipps und Tricks für ein Konzept und die Erstellung

In beiden Teilen wird zudem ausreichend Zeit für Austausch und Fragen eingeplant.

Die Actionbound-Weiterbildung ist kostenfrei, es wird jedoch um Anmeldung gebeten.

Anmeldung


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.