« Start

ZUSAMMEN Zukunft gestalten

in der LEADER-Region „Zwickauer Land"


LEADER ist eine bewährte Strategie der Europäischen Union zur Entwicklung der ländlichen Räume.

Sie baut auf die Selbstorganisation, die Eigenverantwortlichleit und das Engagement der Menschen vor Ort, um die anstehenden Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

LEADER baut auf Sie!

Pulsierende Stadtluft und lebendige Landlust

Das Zwickauer Land setzte über den Trägerverein Zukunftsregion Zwickau e.V. 2007-2013 über die ILE-Förderung in der Region um und arbeitet seit 2014 mit der LEADER-Methode.

 

Die rund 120.000 EinwohnerInnen der LEADER-Region „Zwi­ckauer Land“ leben in 18 Kommunen, umarmt von Thüringen, Mittelsachsen, Chemnitz, dem Erzgebirge und dem Vogtland.  Lebensadern aus Beton (A72, A4) und Wasser (Zwickauer Mulde, Pleiße) durchziehen die Region, die geprägt ist vom dichten Nebeneinander pulsierender Stadtluft und lebendiger Landlust. Geografischer und sozioökonomischer Kern bleibt das Oberzentrum Zwickau.

 

2022 gelang die erneute Anerkennung als LEADER-Region, die ab 2023 vielfältige Fördermöglichkeiten und Formen der Mitwirkung bereit hält.



Aktuelles aus der LEADER-Region

19.02.2024

8. Fachtag für Ortschronisten und Heimatforscher am 13. April 2024


24.01.2024

Zweiter LEADER-Projektaufruf vom 26. Februar bis 08. April 2024 geplant


08.01.2024

Neuer Ideenwettbewerb "Vereinslust", 20.000 € Preisgeld, Ideen bis 18.3.


Erkennungszeichen der Plattoform Instagram mit Verlinkung auf die Instagram-Seite der Zukunftsregion Zwickau